Sport Outdoor Bodenbeläge

 

Beläge bei Laufbahnen,  Allwetter- und Spielplätzen haben verschiedenste Anforderungen.

EPDM Granulate im Systemverbund der Laufbahnen eignen sich sowohl für den internationalen Profisport als auch für den Schul- und Breitensport. Ihre Materialzusammensetzung wurde gemäß den sportphysikalischen Anforderungen entwickelt und hat eine exakt auf die Physis der Sportler eingestellte Balance zwischen Schnelligkeit, Trittfestigkeit und Kraftabbau.

Im Gegensatz zu runden Granulaten, die eine glatte Oberfläche besitzen, ist die kantig geschnittene Oberfläche der EPDM Granulate ideal um eine rutschhemmende Wirkung zu erzielen. Die Elastizität des Materials bietet den entscheidenden Vorteil, Gelenke und Muskeln der Sportler zu schonen.

So zeigt ein Multifunktionsbelag je nach Beanspruchung und Sportart ein optimales Kraftabbauverhalten und Ballreflexionsverhalten.

Die Elastizität des Materials ist ein entscheidender Vorteil, wenn es darum geht, Stürze zu vermeiden. Kommt es zum Sturz oder Fall von einem Spielgerät, reagieren EPDM Granulate blitzschnell: Die Kraft wird über die Granulat-Oberfläche direkt an den elastischen Unterbau weitergeleitet. So werden zertifizierte Fallschutzhöhen von drei Metern mit einer individuellen Belagsstärke möglich.